Heimvertrag, Kostenstruktur, Anmeldeunterlagen

Heimvertrag

Gewinnen Sie mit der Lektüre des Heimvertrages einen Überblick zu den rechtlichen Rahmenbedingungen – so funktioniert Wohnen mit Pflege und Betreuung in Haus Wilkinghege.

Kostenstruktur

Hier finden Sie eine Aufstellung über die aktuellen Kosten. Weiterführende Fragen beantworten wir gerne!  Im Bedarfsfall können Sie sich auch an Ihre Pflegekasse, Beihilfestelle oder Ihren Sozialhilfeträger wenden.

Persönlicher Fragebogen

Bevor Sie uns den Persönlichen Fragebogen zukommen lassen, nehmen Sie bitte mit uns telefonischen oder persönlichen Kontakt auf. Mit der Einreichung des Fragebogens bekunden Sie dann Ihren Wunsch, zukünftig in Haus Wilkinghege leben zu wollen.

Ärztlicher Fragebogen

Bitte lassen Sie den Ärztlichen Fragebogen von Ihrer behandelnden Hausärzt*in ausfüllen. Diese Informationen ersetzen nicht ein persönliches Gespräch – geben uns jedoch einen ersten Eindruck über Ihre Gesundheit und Ihren Versorgungsbedarf.

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht kann ein Bürger einer anderen Person für den Fall eigener körperlicher oder geistiger Behinderung weitreichende Vollmachten erteilen, für ihn rechtlich zu handeln bzw. Verfügungen zur Gesundheitsfürsorge und Aufenthaltsbestimmung zu treffen.

Patientenverfügung

In einer Patientenverfügung kann ein Patient seine Wünsche im Bezug auf ärztliche Behandlungen für den Fall festhalten, dass er nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen zu äußern. Der Patient kann damit festlegen, ob er in künftige Untersuchungen, Heilbehandlungen und ärztliche Eingriffe einwilligt oder sie untersagt.